Bioresonanz

Körpertherapien

persönliche Entwicklung

Fussreflexzonen-Therapie

Was ist Fussreflexzonenmassage?
Es handelt sich um eine mit Daumen und Fingern ausgeführte, dynamisch-fliessende Tiefenmassage an beiden Füssen.
Dabei wird der Druck individuell angepasst, d.h. eine Fussreflexzonenmassage muss nicht schmerzhaft sein! Äusserliches Berührt-Werden und inneres Berührt-Sein gehören dabei eng zusammen.

Wirkung der Fussreflexzonenmassage
Durch die Bearbeitung der Füsse werden Wirkungen im ganzen Menschen ausgelöst. Die Zonen an den Füssen korrespondieren dabei mit unterschiedlichen Organen und Körperteilen. Organe können gestärkt oder beruhigt werden und Energieflüsse werden harmonisiert.

Anwendungsgebiete
Besonders geeignet bei Beschwerden im Verdauungsbereich, der Atmungs- und Ausscheidungsorgane, des Bewegungsapparates und des Immunsystems.
Bei stressbedingten und vegetativen Störungen, Kopfschmerzen, Durchblutungsstörungen, Schlafstörungen und bei vielem mehr.

Fussreflexzonenmassage wird alleinig oder in Kombination mit andern Therapien angewendet.

Jedem Menschen sind Füsse gegeben, damit er seinen ganz persönlichen Lebensweg gehen kann.
Hanne Marquardt